BUSREISEN 2017   |   Südtirol
Seite weiterempfehlen Seite per Mail verschicken Seite drucken

Südtirol

Sonntag 27.08. – Freitag 01.09.2017 (6 Tage)

Sonntag 17.09. – Freitag 22.09.2017 (6 Tage)

 

Ausflugsmöglichkeiten:

Tagesfahrt Gardasee

Unsere Fahrt führt Sie vom Pustertal weiter über Brixen und die Brenner-Autobahn durch das Eisacktal – eines der Haupttäler Südtirols. Erster Zielpunkt der heutigen Fahrt ist das Nordufer mit dem Ort Riva del Garda. Als Wahr- zeichen zählt der 34 Meter hohe Uhrturm Torre Apponale der über dem Hafen von Riva aufragt und von dem man einen herrlichen Blick über Hafen und Stadt hat. Nach einem ausreichenden Kennenlern-Aufenthalt geht es weiter über die östliche Uferstrasse (Gardesana Orientale) nach Malcesine – der „Perle des Gardasees“. Selbst „Goethe“ war fasziniert von diesem wunderschönen Ort mit seinen engen Gassen und der auf einem Vorsprung sichtbaren „Skaligerburg“. Nach einem Aufenthalt geht es am Nachmittag zurück zum Hotel

 

Dolomitenrundfahrt
Wir beginnen mit einer Fahrt durch das Gadertal nach Corvara und fahren hinauf zum Grödner Joch (2.121 m über dem Meeresspiegel ). Das Grödner Joch ist ein Gebirgspass der Corbara mit Wolkenstein verbindet. Weiter geht es über Wolkenstein, St. Christina nach St.Ulrich, der Hauptort des Grödnertals und Heimatort des bekannten Luis Trenker. Von St. Ulrich fahren wir über den 1.422 Meter hohen Panider Sattel nach Kastelruth. Ist Kastelruth nun nach den gleichnamigen Spatzen benannt ? Vorbei am „Schlern“, dem Wahrzeichen Südtirols, und der vorgelagerten Seiser Alm geht es über einer der ältesten Dolomitenstraßen über das Eisacktal zurück zum Hotel.

 

Tagesfahrt Bischofsstadt Brixen & Bruneck

Heute begleitet Sie Ihre Reiseleitung auf einem ruhigen Tagesausflug vorbei am Kloster Neustift in das Städtchen Brixen. Die Bischofsstadt Brixen ist die älteste Stadt der Region Südtirol. Sie schlendern mit Ihrer Reiseleitung gemütlich durch den mittelalterlichen Stadtkern. Im Zentrum der Altstadt erheben sich der mächtige Dom mit seinem gotischen Kreuzgang und die fürstbischöfliche Hofburg. Wahrzeichen von Brixen ist der 71 Meter hohe Weiße Turm, der zu den höchsten Gebäuden derStadt gehört. Nach ausreichend Zeit zum Bummeln und Shoppen geht die Fahrt über Vintl, Terenten, Hofern, Issing, Pfalzen, entlang der Pustertaler Sonnenstraße nach Bruneck, dem Hauptort des Pustertales. Die Altstadt des malerischen Brunecks mit seinen hübschen mittelalterlichen Gassen zählt zu den schönsten in Südtirol! Nach Freizeit zum Bummeln und einem netten Kaffee geht es zurück zum Hotel.

 

Tagesfahrt 3-Bergseen mit Antholzer See, Pragser Wildsee + Misurina See

Heute führt uns die Fahrt ins Hochpustertal zum Pragser Wildsee – der „Perle der Dolomitenseen“. Auf 1.494 m Meereshöhe ist er der größte natürliche Dolomitensee. Im Sommer spiegelt sich der See in alle Farbnuancen von grün bis blau wieder. Weiter geht es zum 1.756 m hoch gelegenen Misurina See. Der See liegt im östlichen Teil der Dolomiten und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Bergwelt mit der Cadina Gruppe, den Drei Zinnen und der Sorapis Gruppe. Unser letztes Ziel ist der Antholzer See im gleichnamigen Tal. Der drittgrößte See in Südtirol liegt auf 1.642 m Meereshöhe. Mit den Eindrücken eines erlebnisreichen Tages geht die Fahrt von hier zurück zum Hotel

 

(Ausflüge nicht im Reisepreis enthalten, Änderungen vorbehalten)

 

 



Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
  • Zubringerservice ab/bis Haustür, auf Wunsch mit kostenlosem Gepäcktrageservice
  • Fahrt im modernen Nichtraucher-Reisebus
  • Begrüßungsgetränk
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 3-Sterne-Hotel Untersteinerhof im Ahrntal Südtirol
  • 5 x 3-Gang-Abendessen mit Salatbuffet
  • kostenfreie Benutzung der Saunalandschaft


Reisepreis:Euro
pro Person im Doppelzimmer 329,00 €
Einzelzimmerzuschlag 75,00 €


Elvia Reiseschutz