INFORMATIONEN   |   Sicherheit
Seite weiterempfehlen Seite per Mail verschicken Seite drucken

Ein klares Wort zur Sicherheit:

Unser Reisebus bietet einen hochwertigen Stand der Sicherheitstechnik:

• Sicherheitsgurte an allen Sitzen
• Anti-Blockier-System (ABS)
• Anti-Schlupf-Regelung (ASR)
• Zusatzbremse (Retarder)
• Elektronisches Brems-System (EBS)
• Elektronisches Stabilitäts-Programm (ESP)
• Automatisiertes Getriebe für ein entspanntes und angenehmes Fahrverhalten
• Winterreifen und mitgeführte Schneeketten für die Wintermonate
• Vom Gesetz vorgeschriebene, regelmäßige technische Untersuchungen
• Wartung und Reparaturen nur in der Vertragswerkstatt des Herstellers

 Kompetentes Personal für Ihre Sicherheit:

• Chauffeure mit langjähriger Erfahrung und regelmäßiger Fortbildung
• Reisen nur mit Reisebegleitung (damit der Busfahrer sich auf die wesentlichen Aufgaben konzentrieren kann)
• Strenge Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten.
So werden nur „bequeme Tagesetappen“ zurücklegt. Bei weiter entgernt gelegenen Zielen selbstverständlich auch bei der Rückreise) werden grundsätzlich Zwischenübernachtungen eingelegt.
• Keine Nachtfahrten 



Elvia Reiseschutz